Gerichtsprozess wegen Neckar-castorfrei, KA Umweltaktivistin vor Gericht

Wann:
17. Mai 2019 um 10:00
2019-05-17T10:00:00+02:00
2019-05-17T10:15:00+02:00
Wo:
Amtsgericht Heilbronn
Wilhelmstr. 2-6
Sitzungssaal 59

In 2017 fanden 5 Castortransporte mit hochradioaktivem Atommüll auf dem Neckar statt. Begleitet wurden diese Transporte durch Aktionen des Zivilen Ungehorsams. Die Gerichtsverfahren finden am Amtsgericht Heilbronn statt. Wir bitten um eure Unterstützung, kommt zu den Gerichtsverhandlungen.

Die CASTOR-Transporte auf dem Neckar sind vorbei – das Atommüllproblem
aber ist weiterhin ungelöst. Diejenigen, die gegen diese sinnlose
Atommüll-Verschieberei von Obrigheim nach Neckarwestheim demonstriert haben, stehen seit gut einem Jahr vor Gericht.

Am 17.Mai 2019 um 10 Uhr Saal 59 findet vor dem Amtsgericht
Heilbronn der Prozess gegen eine Karlsruher Atomkraftgegnerin statt, die sich im
November 2017 mit gelben Castor-Enten als Symbol des Widerstandes gegen die Atomtransporte und Anti-Atom-Fässern im Neckar schwimmend an einer Protestaktion beteiligte.

Die Betroffene wünscht sich Unterstützung und Prozessbeobachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.