Karlsruher Atomtage

Wann:
10. Oktober 2019 – 12. Oktober 2019 ganztägig
2019-10-10T00:00:00+02:00
2019-10-13T00:00:00+02:00

Die Karlsruher Atomtage werden von der Grünen Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl und ihrem Wahlkreisbüro organisiert.

www.atomtage.de

Karlsruher ATOMTAGE
Programm 2019

Für die Teilnahme am Jugendforum und an der Exkursion ist eine gesonderte Anmeldung nötig.

DONNERSTAG – 10. Oktober 2019

Jugendforum „Atommüll und Verantwortung“
09:30 Uhr – Infos und Anmeldung auf der Homepage www.atomtage.de

Abendprogramm

19:00 Uhr Begrüßung Sylvia Kotting-Uhl MdB

Grußwort
Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
Atomausstieg, Klima, Frieden:
Gesellschaftliche Verantwortung heute

19:30 Uhr Impulsvortrag Claudia Roth MdB, Vizepräsidentin des Bundestags

Klimaschutz vor Ort

„Klimaschutz in Karlsruhe 2030“
Bettina Lisbach, Umwelt-Bürgermeisterin
„Klimaschutz für unsere Kinder“
Ingo Laubenthal, Parents for Future
„Faktor 2 – Sonnenenergie für Karlsruhe“
Rainer Romer, Fossil Free Karlsruhe

Moderation: Sandra Detzer, Landesvorsitzende GRÜNE Baden-Württemberg

Ende ca. 21:30 Uhr

FREITAG – 11. Oktober 2019
Exkursion: AKW Philippsburg
Rückbau: Was bleibt?
Abfahrt in Karlsruhe ca. 13:00 Uhr, Rückkehr ca. 16:30 Uhr

=> Infos und Anmeldung unter www.atomtage.de

Rückbau: Teure Last oder Geschäftsmodell für Deutschland?
18:30 Uhr Begrüßung – Andrea Schwarz MdL

Henry Cordes, Geschäftsführer Energiewerke Nord (EWN)
Heinz Smital, Atomexperte Greenpeace

Einführung und Moderation: Jutta Paulus MdEP

Diskussionsende ca. 21:30 Uhr

SAMSTAG – 12. Oktober 2019
Risiko Freimessung beim AKW-Rückbau – unterschätzt oder überschätzt?

13:00 Uhr Begrüßung Sylvia Kotting-Uhl MdB

Dr. Werner Neumann, Atomexperte BUND
Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat Landkreis Karlsruhe
Christian Küppers, Stv. Bereichsleiter Nukleartechnik & Anlagensicherheit, Öko-Institut
Dr. med. Norbert Fischer, Landesärztekammer Baden-Württemberg
Gerrit Niehaus, Abteilungsleiter Atomkraftüberwachung und Strahlenschutz, Umweltministerium Baden-Württemberg

Moderation: Alexander Salomon MdL
Kernfusion – reale Option oder teure Spielwiese?

15:00 Uhr Vorträge und Diskussion

Prof. Dr. Friedrich Wagner, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald, ehem. Sprecher des Instituts
Sylvia Kotting-Uhl MdB, Vorsitzende des Umweltausschusses

Moderation: Peter Ballhausen
Atommüll und Verantwortung – geht wie?

16:30 Uhr Lesung und Diskussion

Lesung „Wohin mit dem Atommüll?
Marcos Buser, Geologe, Zürich
„Standortsuche für ein Endlager – Fortschritte und Stolpersteine“
Beate Kallenbach-Herbert, Geschäftsführerin Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE)
„Was wir von Euch erwarten“ – Jugendforum
Disput Marcos Buser – Beate Kallenbach-Herbert

Moderation: Sylvia Kotting-Uhl MdB
18:00 AUSKLANG MIT BUFFET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.