Einladung zur Nuclear Energy Conference

Datum/Zeit
29.04.2021
13:00 - 19:00

Kategorien


Wir möchten herzlich einladen zur Onlinekonferenz
NEC2021 – Nuclear Energy Conference
 How to Dismantle an Atomic Lie – die nuklearen Lügen zerlegen
 
10 Jahre Fukushima, 35 Jahre Tschernobyl
Donnerstag, 29. April 2021,13:00 – 19:00 CEST (UTC+2)
Simultanübersetzung in den Sprachen Englisch, Deutsch und Tschechisch ist gewährleistet. Die Konferenz ist wie immer kostenlos, die Anmeldung dafür bis 27. April möglich unter post@atomstopp.at
 
Mit dem Beginn der nuklearen Katastrophen in Tschernobyl | Fukushima vor 35 | 10 Jahren ist ein Teil des Lügenkonstrukts der Atomindustrie kollabiert. Doch nicht nur diese desaströse Fehleinschätzung im Bereich der Risikobewertung kennzeichnet ein warnendes Merkmal der Nuklearindustrie. Die Nutzung von Atomkraft baut stets auf Utopien, welche längst als unrealistisch, als verfehlte Prognosen, als dreiste Anmaßungen, als fatale Selbstüberschätzung enttarnt sind. Als Lügen.
 
Nichtsdestotrotz versucht die Atomlobby im Zuge des Klimawandels wieder zu reüssieren, besonders die junge Generation Fridays for Future wird unverhohlen von der Werbemaschinerie massiert. Uns ist deshalb besonders wichtig, die Bilanz des erwiesenen, aber auch des absehbaren Scheiterns aufzuschlüsseln: Als Aufklärung über alte, entlarvte Tricks und neu aufpolierte Propaganda – für alle, die’s schon vergessen haben oder eben noch gar nicht wussten! Mehr zu den Vortragenden und Neuigkeiten zum Programm zur NEC2021 sind hier abrufbar und werden laufend ergänzt.
 
Seit ihrer ersten Ausgabe 2014 konnte sich die jährliche Nuclear Energy Conference zum fixen Bestandteil und beliebten Treffpunkt für die internationale Anti-Atom-Bewegung, aber auch für die interessierte Zivilgesellschaft entwickeln. Unter den gegebenen Umständen findet die NEC2021 als Online Konferenz statt. Natürlich kann diese Form ein persönliches Zusammenkommen nicht ersetzen. Attraktiv hingegen: Zeitaufwändige, mühsame und womöglich kostenintensive Anreisen entfallen.
 
Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer_innen und möchten ausdrücklich dazu ermuntern, diese Einladung auch weiterzugeben, Bewerbungsmaterialien stehen hier zum Download bereit.
 
Mit freundlichen Grüßen für die Vereine
atomstopp_atomkraftfrei leben!

Mütter gegen Atomgefahr

Anti Atom Komitee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.